Das Telefonierverhalten

In Bezug auf das Telefonierverhalten ist beispielsweise wichtig, wie viele Minuten man pro Monat durchschnittlich telefoniert und wie lang ein einziges Telefonat durchschnittlich dauert. Auch die Anzahl der versendeten SMS sollte einbezogen werden.

Zudem ist es auch relevant, zu welchen Tages- oder Nachtzeiten der Interessent telefoniert. Viele Anbieter bieten während der Nacht wesentlich günstigere Tarife an als am Tag. Deshalb muss dieser Aspekt ganz besonders betrachtet werden.

Die Netzverteilung

Die meisten Tarifanbieter unterscheiden die Telefonierkosten nach dem Zielnetz. So kosten Gespräche in das eigene Netz gewöhnlich wesentlich weniger als in fremde Netze. Deshalb sollte man sich vor dem Abschluss genau überlegen, in welche Netze man am meisten telefoniert. Wenn man beispielsweise in einer Fernbeziehung steckt und täglich eine Stunde mit dem Partner telefoniert, bietet es sich an, denselben Anbieter wie er zu wählen.

Es spielt außerdem eine Rolle, ob man eher ins Ortsnetz und lokal telefoniert, oder ob man häufig ins Ausland telefoniert. Hier wird noch einmal unterschieden, ob es sich um EU-Länder handelt oder um Nicht-EU-Länder. Bei Ländern, die der EU nicht angehören, fallen meist wesentlich höhere Roaminggebühren an, da in der EU die Roaminggebühren auf ein bestimmtes Maximum gedeckelt wurden.

Weitere Überlegungen

Man sollte sich auch Gedanken darüber machen, ob es unbedingt ein Laufzeitvertrag sein muss oder ob man sich auch mit einer Prepaidkarte zufrieden geben kann. Wenn man bereits ein Handy besitzt, das man verwenden kann, bietet es sich an, einen Vertrag ohne Handy zu wählen. Zu guter Letzt sollte man sich überlegen, ob man Anspruch auf bestimmte Sondertarife haben könnte. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn man Schüler, Student oder Auszubildender ist. Auch ein Tarifvergleich für das iPhone ist sinnvoll. Und wer ganz schlau ist, der denkt über eine Vertragsverlängerung nach, denn diese bietet die Möglichkeit weitere Vorteile zu nutzen. Machen Sie einen Tarifvergleich bei UMTS-Stick.org

Tipps: Free SMS